Kanu- und Skigesellschaft 1921 e.V.
Mainz-Mombach


Besucher: 336.698

News


Die nächsten 3 Termine der KSG:
  • 27.09.2020 - KVR Abpaddeln
  • 06.10.2020 - Vorstandsitzung
  • 10.10.2020 - KSG Arbeitseinsatz
Herbstliche Einkehr
Michael Seidl ( 23.09.2020, 16:42:20 )
 
Auf Grund der anhaltenden Corona Pandemie fällt die diesjährige "Herbstliche Einkehr" aus.
Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Aber wir finden es kommt keine Gemeinschaftlichkeit auf, wenn wir nicht alle gemeinsam in einem Restaurant in großer Runde an einem Tisch sitzen können. Ein Picknick im Freien ist natürlich immer vom Wetter abhängig.
Wir wünschen Euch und Euren Familien, das Ihr alle gesund bleibt, und wir uns alle gesund wiedersehen.

Eure Wanderwarte
Michael & Jutta
 


0 Kommentar(e) vorhanden


 
Die Corona-Ausgabe unseres KSG-Heftes ist online
Gesa Leber ( 21.07.2020, 17:33:59 )
 
Das neue KSG-Heft 01-2020 ist fertig und steht ab sofort zum Download für euch bereit.
Viel Spaß beim Lesen wünschen euch alle KSGler, die dieses Heft für euch gestaltet haben.
 
Link: Hier geht es direkt zum Heft...


0 Kommentar(e) vorhanden


 
Wartung HP abgeschlossen
Mark Denny ( 20.07.2020, 16:34:19 )
 
Volle Fahrt voraus! Die Wartungsarbeiten sind abgeschlossen und der Vorstand wieder erreichbar.

Mit sportlichen Grüssen!
Mark
 


0 Kommentar(e) vorhanden


 
Wartungsarbeiten Homepage
Mark Denny ( 30.06.2020, 22:31:47 )
 
Liebe Gäste unserer Homepage, liebe Freunde und Mitglieder des Vereins,
unsere Kontakt-Email-Adressen haben sich leider auch einen Virus eingefangen und stehen derzeit unter Quarantäne.
Bitte nutzt die üblichen Kanäle, die Vereins-App oder das Telefon um den Vorstand zu erreichen. Wir sagen Bescheid wenn die Funktionen wieder genesen sind.

Mit sportlichen Grüßen
Mark
 


0 Kommentar(e) vorhanden


 
Weitere Lockerungen der Corona-Maßnahmen ab 10.06.2020
Gesa Leber ( 11.06.2020, 21:52:54 )
 
Gemäß den weiteren Lockerungen durch die 9. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz ist es ab dem 10.06.2020 wieder möglich Teile der Innenanlage des Vereines zu nutzen und die Gruppengröße für sportliche Aktivitäten auszuweiten.


Für alle Mitglieder gilt, dass sie sich auf einer Anwesenheitsliste einzutragen haben, wenn sie das Gelände betreten und beim Verlassen wieder austragen. Die Liste befindet sich an der Außenseite des Bootshauses im Bereich der Fahrradständer (unterhalb der Terrasse, um möglichst wettergeschützt zu sein). Gäste des Vereines müssen in dieser Liste zusätzlich ihre Telefonnummer angeben.


Es ist jetzt erlaubt Individualsport auf dem Wasser in Kleingruppen bis 10 Personen auszuführen. Mannschaftsboote können wieder genutzt werden, wir bitten euch aber darum, dies möglichst zu vermeiden und Einer zu nutzen. Unbedenklich ist die Nutzung von Mannschaftsbooten für Mitglieder eines Hausstandes.

Die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln sind während des Aufenthalts auf dem Vereinsgelände, sowie während der Bootsfahrt immer einzuhalten.
Bitte achtet hierbei besonders darauf bei der Versorgung mit dem Sportmaterial und beim Betreten der Steganlage den geforderten Mindestabstand von 1,5 m stets einzuhalten. Geht hierzu am besten nacheinander aufs Wasser.

Jede Bootsfahrt muss VOR Fahrtantritt im Fahrtenbuch eingetragen werden und nach der Fahrt ausgetragen werden.

Benutztes Vereinsmaterial muss nach dem Sport mit frischem Seifenwasser gereinigt werden.

Die Umkleiden und Duschen sind möglichst nicht zu nutzen. Am besten kommt ihr bereits in eurer Sportbekleidung zum Verein und geht nach dem Paddeln zügig wieder nach Hause. Falls die Nutzung der Umkleide und Dusche zwingend erforderlich ist (z.B. nach einer Kenterung), darf diese nur einzeln betreten werden und es muss im Anschluss eine Reinigung der Dusche und aller Griffflächen (Türklinken, Waschbecken etc.) erfolgen. Während der Nutzung muss die Umkleide stets gut belüftet sein. Hierzu bitte unbedingt das Licht anschalten, weil dieses mit dem Lüfter gekoppelt ist. Wenn ihr die Umkleide wieder gereinigt habt und verlasst, bitte das Licht wieder ausschalten. Der Lüfter läuft noch einige Minuten nach.

Die Benutzung der Toiletten und Waschbecken darf ebenfalls nur einzeln und nacheinander erfolgen. Eine entsprechende Reinigung nach jeder Benutzung muss durch das Mitglied selbst durchgeführt werden. Entsprechende Reinigungsmittel werden sichtbar zur Verfügung gestellt.


Die Theke wird wieder geöffnet. Es erfolgt jedoch ausschließlich der Verkauf von Flaschen. Ein Ausschank in Gläser kann nicht erfolgen, da wir die geforderte Reinigung des Geschirrs nicht gewährleisten können.


Die Nutzung der Wohnwagenstellplätze ist erlaubt, sowie die Aufnahme von Gästen.
Für die Nutzung der Toiletten, Waschbecken und Duschen im Bootshaus gilt das gleiche Vorgehen wie für die Sportler gemäß obiger Beschreibung.

Auch für die Wohnwagenstellplatzinhaber und Gäste gilt es zu jeder Zeit Abstand zu anderen Personen einzuhalten und die Hygieneregeln zu befolgen.


Ein regulärer Trainingsbetrieb über alle Bereiche wird noch nicht wieder aufgenommen. Einzelne Trainingsgruppen, wie z.B. das Beweglichkeitstraining und die Sportler der DLRG haben ihr Training bereits wieder aufgenommen. In Absprache mit den einzelnen Trainern und Verantwortlichen kann jedoch eine Trainingseinheit unter den o.g. Vorgaben ausgeführt werden. Da die Gruppengrößen beschränkt sind, können hier nur Trainingseinheiten mit vorheriger klarer Absprache mit dem Trainer/Verantwortlichen durchgeführt werden. Hier spielen zeitliche Abstimmungen untereinander, Einhaltung der Gruppengröße, Trainerverfügbarkeit sowie Wetterlage eine Rolle.

Die einzige Trainingsgruppe, die wieder im Bootshaus oben ihr Training abhalten darf, ist die Beweglichkeitsgruppe. Bitte bringt zum Training eure eigenen Gymnastikmatten und Trainingsutensilien von zu Hause mit. Beim Betreten des Bootshauses bitte auf Abstand achten und jeder muss seine Hände desinfizieren. Während der Trainingseinheit muss stets für eine gute Belüftung gesorgt werden in Form von geöffneten Türen.

Die Hantelgeräte im Bootshaus stehen nicht zur Verfügung.


Für alle anderen Aktivitäten / Veranstaltungen bleibt das Gelände leider noch geschlossen.


Dies alles gilt bis auf Weiteres und wird gemäß Gesetzeslage vom Vorstand stets geprüft und neu bewertet, so dass die Maßnahmen solange Gültigkeit haben, bis es eine andere Weisung durch den Vorstand gibt.

Wenn die Vorgaben nicht erfüllt werden, sind wir gezwungen die Lockerungen wieder aufzuheben!

Daher helft alle mit, die Gesundheit unserer Mitglieder zu schützen!

Bei Fragen steht euch der Vorstand gerne zur Seite.
Vielen Dank für euer Verständnis!


Der Vorstand
 


0 Kommentar(e) vorhanden


 
Dies waren nur die letzten 5 News, um alle News zu lesen klicken Sie hier.




Shoutbox aktivieren
Impressum
Copyright ©: Inhalt KSG Mainz-Mombach | Code & Design Michael Werum